TV Altenseelbach e.V. > Startseite

« Partner

Der Tennisverein Altenseelbach

Mit rund 90 Mitgliederinnen und Mitgliedern hat der TVA eine gesunde Mitgliederstruktur und freut sich immer über Neuzugänge. Der Verein nimmt mit 3 Mannschaften an den Meisterschaftsrunden des Westfälischen Tennis-Verbandes teil. Grossen Wert legt der Verein auf die Ausbildung jugendlicher Tennisspieler/innen. In jeder Sommersaison werden Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten.

Derzeit stehen unseren aktiven Mitgliederinnen und Mitgliedern in den Monaten Mai bis September 3 gepflegte Sandplätze kostenlos zur Verfügung. Gastspieler zahlen je Stunde 5 Euro. Sanitäre Anlagen und gepflegte Lokalitäten sind selbstverständlich.

Unsere Vereinsgaststätte hat während der Saison wie folgt geöffnet:

 

Montags - Freitags: 17:00 - 22:00 Uhr
Samstags: bei Heimspielen geöffnet
Sonntags: 10:30 - 13:00 Uhr und 16:00 - 22:00 Uhr

 

Altenseelbach liegt in Südwestfalen, im Siegerland und ist ein Ortsteil der Gemeinde Neunkirchen. Die Tennisanlage liegt idyllisch am Ortsrand von Altenseelbach neben dem inzwischen leider geschlossenen Naturfreibad. Gäste sind stets herzlich willkommen. Bitte erkundigen Sie sich vorher, ob ein Platz frei ist.

« Nachrichten

Nachrichten

09.07.2016

9. Altenseelbach Open vom 21. bis 30. Juli 2016

Für viele Tennispieler der Region ist die Medenspielsaison bereits beendet, jetzt fiebern sie den Turnierklassikern Altenseelbach Open, markembaumarkt24-Cup (TC Wilgersdorf) und REWE-Cup (TV Eiserfeld) entgegen. Den Startschuss für das Turnier-Trio gibt am 21. Juli erneut der TV Altenseelbach, der nunmehr zum neunten Male auf seine herrlich gelegene Anlage an der Breitelbachstraße einlädt.

Weiterlesen …

Nachrichten

22.05.2016

TVA 2-facher Kreismeister

Altenseelbach, Udo Steinhorst, der Sportkoordinator des Tennisbezirks Südwestfalen im WTV war am Sonntagvormittag nach Altenseelbach gekommen um zwei Mannschaften des Tennisverein Altenseelbach e.V. zum Kreismeistertitel 2015 zu gratulieren. Er überbrachte dem Vereinsvorsitzenden Werner Schönau und den beiden Mannschaftführern Mike Lotz (Herren) und Henning Becker (Herren 40) die Glückwünsche und die Urkunden des Tenniskreises. Beide Mannschaften spielen in der Saison 2016 in der 2. Bezirksklasse um Punkte, wobei die Herren 40 komplett in die Altersklasse Herren 50 gewechselt sind. Auf dem Foto v.L.: Werner Schönau, von den Herren: Ralph Zimmermann u. Mike Lotz, Udo Steinhorst und von den Herren 40: Henning Becker und Thomas Hees

Weiterlesen …